• Dom St. Martin

    Rottenburg

  • St. Moriz

    Rottenburg

  • St. Jakobus

    Seebronn

  • St. Laurentius

    Hailfingen

  • Heilig Geist

    Kiebingen

  • St. Wolfgang

    Weiler

  • St. Konrad

    Bad Niedernau

  • St. Peter und Paul

    Obernau

  • St. Peter und Paul

    Bieringen

  • Wallfahrtskirche

    Weggental

Eine Stunde für mich!

Anfangs- und Endentspannung bilden den Rahmen für diese Zeit in Stille, (Atem-)Konzentration sowie achtsam geführten Übungen aus dem Yoga, die Beweglichkeit und allgemeines Wohlbefinden fördern. Die gemeinsame Zeit endet mit einer Textmeditation. Zum Üben eingeladen sind Anfänger und Erfahrene, junge wie auch ältere Menschen.

Die „Stunde für mich“ findet donnerstags von 17.30-18.30 Uhr statt. Sie benötigen eine (Yoga-)Matte, bequeme Kleidung, eine Decke und evtl. ein Sitzkissen sowie die Möglichkeit, der Stunde über einen Link auf einem Computer/Tablet, etc. beizutreten.

„Eine Stunde für mich“ leitet Irmgard Schmitt, Familienreferentin der Seelsorgeeinheit Rottenburg und Yogalehrerin BYV. Die Teilnahme ist kostenfrei. Freiwillige Spenden für soziale Projekte eigener Wahl sind herzlich willkommen. Den aktuellen Link sowie weitere Informationen erhalten Sie bei Familienreferentin Irmgard Schmitt: ischmitt@drs.de, 07472.937869

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der keb Tübingen statt.

 

Zurück